i'm just killing lately
14| Happened.

Es ist so viel passiert in den letzten Monaten...

Ich war zweimal in der Klinik. Ich bin dadurch wieder aufgestanden, habe den Mut und die Kraft gefunden, gesund zu werden und mich einigen Dingen zu stellen.
Mir geht es immer noch nicht gut. Ich mache eine Psychotherapie, Herr Dr. B. ist wirklich gut, er ist ein Angst-Experte und darin liegt auch mein Problem.
Ich bin wieder in den Teufelskreis gerutscht; ich esse wieder weniger, mache Sport, all meine Gedanken kreisen um meinen Körper, um das (Nicht-)Essen, um alles, was mit mir zu tun hat... Aber das gibt mir paradoxerweise Kraft, ich habe einen Fixpunkt, auf den ich mich konzentrieren kann. Damit fühle ich mich nicht mehr so verletzlich.
Ich bin in der ruhenden Schulpflicht. Wir haben es durchgekriegt, ein Glück. Im August beginnt meine Ausbildung als Ergotherapeutin. Ich freue mich schon sehr darauf, aber Angst wiegt mit. Zum Glück habe ich noch Zeit. (;
Mein Freund und ich sind zusammen gezogen. Die Wohnung ist wahnsinnig schön und ziemlich groß. Und wir haben uns einen Kater geholt. ;D Ach, der Kleine ist süß, aber ein Jammerlappen. Immer nur am Meckern. Aber das Süße überwiegt. (;

So, das war's erstmal im Groben.

Liebste Grüße!

16.5.11 17:12
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de