i'm just killing lately
13| Wieder da, aber nicht lange

Bin endlich wieder da... Allerdings schon seit einer Woche wieder da. Oder anderthalb Wochen? Na, egal.

War jetzt vier Wochen in stationärer und eine Woche in tagesklinischer Behandlung. Was hat es mir gebracht? So einiges, aber nicht genug... In die Schule kann ich immer noch nicht, mir geht es einfach noch nicht gut genug. Deswegen gehe ich im Januar nochmal sechs Wochen in stationäre Behandlung.

Seht es nicht so negativ, ich habe wirklich viel gelernt, ich bin offener, mutiger, habe wieder gelernt zu reden, es fehlt einfach nur noch der Feinschliff und das werde ich auch noch packen. (;

Der Aufenthalt war... anstrengend. Vor allem die Gruppentherapie, die war echt schlimm und gleichzeitig sehr hilfreich. Die Ergotherapie hatte es auch in sich, Stimmungsbilder zeichnen und diese dann erklären. Was da alles rauskommt, ist echt der Wahnsinn. Wenn ihr noch mehr über die verschiedenen Therapien erfahren wollt, schreibt mir einfach, dann mache ich nochmal einen Blogeintrag dazu. (:

Liebste Grüße!

23.12.10 18:49
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(24.12.10 21:36)
sorry dass ich einfach schreibe aber ich hab ein paar fragen,weil ich selbst wegen depressionen in einer klinik bin...also meine fragen:
warum warst du denn in behandlung und wo?wie alt bist du?was hast du noch für therapien gehabt?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de